Schichtkerzen (Stearinkerzen)

Informationen Thema Schichtkerzen Stearinkerzen

Schichtkerzen sind Stearinkerzen aus reinem Stearinwachs gefertigte Kerzen. Also auch für Allergiker bestens geeignet.

Und wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um durchgefärbte Kerzen, welche im aufwendigen Farbschichtverfahren gegossen werden. Einzigartig bei dieser Herstellung ist, dass es niemals zwei gleiche Kerzen geben wird. Sie bekommen also immer ein absolutes Unikat!

 

kristalline Kerzenoberfläche und feines Wachsgitter

Schichtkerzen aus Stearinwachs zeigen aufgrund der Materialbeschaffenheit eine schöne kristalline Oberfläche. Beim nahezu rußfreien(!) Abbrennen dieser Kerzen bleibt am Rand ein feines Wachsgitter bestehen, welches oft schicke und abstrakte Formen annimmt und somit dem Kerzenlicht einen speziellen Windlichteffekt verleiht.

Achtung: Schichtkerzen sind Stearinkerzen und fangen oft im letzten Höhen-Zentimeter an auszulaufen. Das geschieht, weil die Kerzen in den seltensten Fällen ohne Zugluft abbrennen und weil es bedingt durch die Kerzenflamme, nach unten einen Wärmestau gibt, welchen der Unterteller nicht bewältigt. Eine zusätzliche Ursache liegt am hohen Farbanteil unserer Schichtkerzen aus Stearinwachs begründet. Das schön aussehende kristalline Wachsgitter bricht daher letztlich oft ganz unten aus.

Also bitte unbedingt Kerzenuntersetzter verwenden!

 

Angebot Schichtkerzen

Das größte Angebot an Schichtkerzen aus Stearin finden Sie in der Hauptkategorie Stearinkerzen unseres Kerzen Onlineshops Nordkerze. Unter anderem aber auch unter der Rubrik Stearinkerzen auf Keramik.