Kerzen zur Taufe zur christlichen Konfessionen

Die Taufe ist ein bedeutsames Fest für viele christlich gläubige Familien.
Beim Taufen werden neu geborene Kinder im Kreis der Verwandtschaft und der Freunde gefeiert. Dieser Brauch beinhaltet symbolisch in allen christlichen Konfessionen den Eintritt in das Leben als Christ.

Kerzenlicht von Taufkerzen spielt bei diesem Ereignis eine gewichtige Rolle. Die brennenden Kerzen zur Taufe symbolisieren Jesus und die Auferstehung Jesu.
Die Taufkerzen werden innerhalb des Taufgottesdiensts an der Osterkerze entzündet und im Anschluss zum Gedenken mit nach Hause genommen.
Manche Familien haben die Tradition, die Taufkerzen zu jedem Geburtstagsfest des Taufkindes anzuzünden.

Kerzenauswahl Taufkerzen. Sortiment Kerzenformen zur Taufe. Kerzenbeschriftung möglich.
Taufkerzen Sortiment - Kerzenbeschriftung möglich.

Die Taufe ist ein christlicher Ritus, der seit der Zeit des Neuen Testaments besteht.
Es gibt keine Vorschriften, welche Symbole auf Taufkerzen abgebildet sein sollten.

Doch woran erkennt man Taufkerzen?

Was sind Taufkerzen?

Auf Taufkerzen sollte der Name des Täuflings und auf Wunsch auch ein Taufsymbol sein um diese auch als Taufkerzen zu erkennen. Da die Kerzen an den besonderen Tag der Taufe erinnern sollen, wird meistens auch das Taufdatum auf diese Kerzen geschrieben. Einige Eltern entscheiden sich eher für das Geburtsdatum des Kindes, da sie die Kerzen zu den folgenden Geburtstagen anzünden möchten.
Wie groß Taufkerzen sein müssen und welche Kerzenfarbe, das ist nicht vorgeschrieben.

Lassen Sie also Ihrer Kreativität und ihrem Schönheitsverständnis freien Lauf.